Betreuung

Verhinderungspflege (§39 SGB XI) und
Familienentlastende Hilfsangebote (§45 SGB XI) sind erstattungsfähige Kassenleistungen !

Sprechen Sie mich an!
Wir klären gemeinsam, ob und was in Ihrem speziellen Fall beantragt werden kann.

Ich biete qualitätsgesicherte, individuelle Anleitungs- und Betreuungsleistung bei gerontologisch-/psychisch- und demenzerkrankten Menschen in deren häuslicher Umgebung.

  • Beaufsichtigung insbesondere zur Entlastung und Unterstützung betreuender/pflegender Angehöriger
  • Anleitung und Unterstützung bei der Aufnahme sinnvoller Tätigkeiten/Beschäftigungen
  • Training von Alltagskompetenz und tagesstrukturierender Maßnahmen
  • Entspannende Aktivitäten zum Erhalt und zur Förderung der Motorik und Gesellschaftsfähigkeit
  • Gespräche führen, Unterhaltung fördern mit dem Ziel der Aktivierung
  • Denk- und Gedächtnistraining

Die Zeit, die ich mit Ihren hilfsbedürftigen Anghörigen sinnvoll verbringe, können Sie nutzen um z.B. mal wieder in Ruhe selbst etwas für sich zu tun – Einkaufen, Friseur, Arztbesuch oder einfach mal entspannen,
Sie kümmern sich liebevoll um Ihre Angehörigen – kommen dabei eventuell selbst chronisch zu kurz – lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, welches Krankenkassenhilfsangebot Sie in Anspruch nehmen können.